Dr. med. Gunnar Wildenau

Dr. Wildenau

Dr. Wildenau

Facharzt für Orthopädie & Unfallchirurgie, Privatarzt für amerikanische Chiropraktik

Dr. Wildenau hat in Göttingen studiert und im Rahmen eines Forschungsprojektes der DARA (Deutsche Agentur für Raumfahrtangelegenheiten) zum Thema Muskelphysiologie promoviert. Er absolvierte eine Research Fellowship über Zwischenwirbelscheiben / Hydrogele und Progenitor Cells an der UC in San Francisco, eine Sportorthopädie / -traumatologie Fellowship an der UF in Gainesville / Florida unter Prof. Indelicato und machte eine Spezialisierung in Kniechirurgie unter Mr. Bliss und Mr. Earnshaw an der Guys St. Thomas Universitätsklinik in London.

Derzeit leitet er die orthopädisch / unfallchirurgische Praxisgemeinschaft Orthodocs-Hürth mit Herrn Leineweber.

Die Ausbildung in Amerikanischer Chiropraktik machte er bei M. Styers am AIC / Hamburg.

Dr. med. G. Wildenau hat umfangreiche, auch internationale, Erfahrungen in der Betreuung von Sportlern, unter anderen:

  • American Football: Teamarzt Cologne Falcons
  • Eishockey Oberliga: Teamarzt Harzer Falken
  • 1. League Fussball AUS: Teamarzt Newcastle
  • Taekwondo: Verbandsarzt NWTU

Daneben betreute Dr. Wildenau als Spielernotarzt die Mannschaft von Bayer 04 Leverkusen während der Champions League.